Blick aus der Mitte der gläsernen Kuppel des Bundestags nach draußen. Im Hintergrund sieht man Himmel und einen Eckturm mit Deutschlandfahne, auf bogenförmig aufsteigenden Gängen mit Geländern und Glaswänden stehen und gehen Besuchende in sommerlicher Kleidung, schauen sich um, machen Fotos.

Einladung nach Berlin 

Du hast Lust, meine Arbeit im Bundestag kennenzulernen? Die politischen Abläufe interessieren Dich, kommen Dir aber ziemlich weit weg vor? Du interessierst dich für Kultur und Geschichte und würdest zu gern mal die Bundeshauptstadt erkunden?

 

Bald ist es wieder so weit:  von Dienstag, dem 25.10.2022 bis Freitag, dem 28.10.2022 kann ich zum dritten Mal politisch Interessierte aus Düsseldorf und der Region zu einer Informationsfahrt nach Berlin einladen.

 

Die Fahrt

Diese Chance können alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages pro Jahr bis zu drei Besucher*innengruppen aus ihrem Wahlkreis und der Umgebung geben:
Die Kosten für Hin- und Rückfahrt im ICE, Transport in Berlin, Hotelübernachtungen und Mahlzeiten werden dabei vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) getragen, so dass für unsere Teilnehmenden für die gesamte Reise nur ein Unkostenbeitrag von 30€ anfällt.

 

Das Programm

Meine Wahlkreismitarbeiterin Leonie Tonsen startet am Dienstag mit Euch am Düsseldorfer Hbf, wo die Fahrt am Freitag auch wieder enden wird. Dazwischen erwarten Euch spannende Tage in der Bundeshauptstadt…

Lernt das politische Berlin und Stationen deutscher Geschichte kennen – bei Führungen durch die Stadt, dem Besuch von Ausstellungen und Gedenkstätten, politischen Institutionen und einem Bundesministerium.

 

Lust bekommen?

Dann unbedingt schnell das Formular unten ausfüllen, da die Plätze begrenzt sind!

Bei Fragen oder technischen Schwierigkeiten könnt ihr Euch jederzeit bei Isabel Elsner oder Leonie Tonsen im Wahlkreisbüro melden, die nach Eurer Anfrage auch Kontakt mit Euch aufnehmen und Euch mit allen weiteren Infos versorgen werden.

Per E-Mail unter sara.nanni.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 0172 8890334.

 

Bitte beachtet, dass Teilnehmende volljährig sein und in NRW wohnen müssen und seit der Bundestagswahl noch nicht an einer Berlinfahrt des Presse- und Informationsamts teilgenommen haben dürfen.